Selbsteinschätzung und Leistungskonzept

Idee und Ziele

Der Unterricht an unserer Schule lebt von der Lebendigkeit und dem hohen Engagement vieler Schülerinnen. Die Mitarbeit spielt in jedem Fach eine zentrale Rolle. Dennoch gibt es natürlich auch die „stilleren Schülerinnen“, die sich im Unterrichtsgespräch eher zurückhalten und nicht zeigen können, was in ihnen steckt.

Die Selbsteinschätzungsbögen (gültig ab 05/2014; zuletzt überarbeitet im Schuljahr 2019/2020) für den Bereich Mitarbeit gelten für die Klassen 5/6, für die Klassen 7-9 und für die Sekundarstufe II.

Sie sollen allen Schülerinnen – auch den ruhigeren - zeigen, welche Möglichkeiten sie haben, im Unterricht engagiert mitzuarbeiten. Es gibt viele verschiedene Chancen, sich aktiv in den Unterricht einzubringen. Gleichzeitig helfen die Selbsteinschätzungen den Schülerinnen, die eigene Mitarbeit einzuschätzen. So können Schülerinnen und Lehrer (und selbstverständlich auch Eltern) noch besser über Erwartungen und Leistungen ins Gespräch kommen.

Mit Hilfe der Selbsteinschätzungsbögen haben die Schülerinnen außerdem die Möglichkeit, Vorsätze zu fassen, in welchem Bereich sie ihre Leistungen noch steigern möchten. So wird deutlich: Jede Schülerin ist für ihre Lernfortschritte und ihren Lernerfolg mitveranwortlich.

Tipp

Drucke die Selbsteinschätzungsbögen ein Mal aus und hefte sie an einer guten Stelle ab, sodass du immer mal wieder einen Blick darauf werfen kannst.

Bögen

  • Selbsteinschätzungsbögen Klasse 5/6:
  • Selbsteinschätzungsbögen Klasse 7-9:
  • Selbsteinschätzungsbögen Gymnasiale Oberstufe:

Vor allem vor dem Hintergrund der erneut geänderten Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Gymnasiale Oberstufe, die indirekt die Berwertung der Sonstigen Mitarbeit stärkt (v.a. dadurch, dass nun mehr Kurse gewertet werden), ist diese Transparenz v.a. für die Schülerinnen der Gymnasialen Oberstufe sicher hilfreich.

Die Sek.-II-Formulare können Sie durch Klicken auf die oben genannten Bereiche herunterladen.

Hinweis auf das Urheberrecht: Sämtliche hier und auf der gesamten Homepage abgelegten Selbsteinschätzungsbögen unterliegen dem Copyright der Ursulinenschule Hersel (Gymnasium). Eine Benutzung dieser Materialien ohne vorherige Rücksprache ist nicht zulässig!

Leistungskonzept

Das dem Prinzip der Selbsteinschätzung zu Grunde liegende Leistungskonzept der Ursulinenschule Hersel findet Ihr / finden Sie >> hier.