Zwei Schulen - ein Boot

Profil, Schwerpunkte und gemeinsame Projekte

Realschule und Gymnasium haben jeweils andere Ziele, aber in ihrem Profil ist ihnen Vieles gemeinsam:

Das Kollegium sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beider Schulen 2019

Gesamtkollegium 2019

Übersicht

Kurze Übersicht über unsere beiden Schulen

Die Erzbischöfliche Ursulinenschule Hersel ist eine staatlich anerkannte katholische Privatschule in der Trägerschaft des Erzbistums Köln mit einem Gymnasium und einer Realschule.

Beide Schulen sind Mädchenschulen. Es besteht eine Kooperation mit dem Collegium Josephinum Bonn, einer katholische Jungenschule mit einer Realschule und einem Gymnasium.

Gymnasium

Leiter: OStD i.K. Dr. Karl Kühling

Stellvertreterin: StD' i.K. Dr. Britta Everschor

Schülerinnenzahl: ca. 850

Realschule

Leiter: RR i.K. Frank Wasser

Stellvertreterin: RKR' i.K. Elisabeth Schneider

Schülerinnenzahl: ca. 350

Sprachenfolge

  • Klasse 5: Englisch oder Lateinisch
  • Klasse 6: Lateinisch oder Französisch oder Englisch
  • Differenzierung: Französisch, Informatik, Wirtschaftsenglisch, Humanökologie

Sprachenfolge

  • Klasse 5: Englisch
  • Klasse 6: Französisch
  • Differenzierung Klasse 7-10 (Schwerpunktbereiche)
    • naturwissenschaftlich (Biologie)
    • fremdsprachlich (Französisch)
    • sozialwissenschaftlich (Sozialwissenschaft)

Oberstufe

Grundkurse:

  • evangelische oder katholische Religionslehre
  • Deutsch
  • Englisch, Französisch, Lateinisch, Spanisch
  • Kunst, Literatur, Theater, Musik
  • Erdkunde, Geschichte, Philosophie, Sozialwissenschaften
  • Mathematik
  • Biologie, Chemie, Physik
  • Informatik
  • Sport

Leistungskurse:

  • Deutsch
  • Englisch, Französisch
  • Kunst, Musik
  • Geschichte
  • Mathematik
  • Biologie, Physik
  • Katholische Religionslehre
  • Erdkunde

Schulprogramm

  • Das Schulprogramm in seiner aktuellen Fassung finden Sie >> hier.

Ergänzungsstunden (wechseln jährlich)

  • z.B. Wirtschaftsenglisch, Theater, Sport, Hauswirtschaft
  • Betriebspraktikum in der Klasse 9
  • Wirtschaft

Schulformübergreifende Angebote

  • Hausaufgabenbetreuung einschließlich Mittagstisch (Übermittagbetreuung)
  • Tutorinnenprogramm für Fünftklässlerinnen (durch Schülerinnen der Einführungsphase bzw. der höheren Klassen der Realschule)
  • Arbeitsgemeinschaften, u.a. Chor, Orchester, Theater, Laufen, Fußball, Rettungsschwimmer u.v.m.
  • Soziales Lernen in Klasse 8
  • Berufsorientierung ab Stufe 9 sowie ein Berufspraktikum
  • Schüleraustausch mit Schulen in Frankreich, La Réunion und Australien
  • Bibliothek
  • Jugendgruppen (KSJ)
  • Chöre für Schülerinnen aller Klassen und beider Schulen; Informationen bei Fr. Plate
  • Orchester für Schülerinnen aller Klassen und beider Schulen; Informationen bei Herrn Schumacher